100 Regale für Hamburg

Im Rahmen unserer Neuausrichtung wollen wir nicht nur die Rathauspassage Hamburg modernisieren, sondern unser Angebot auch in die Stadtteile ausweiten. Wir wollen unsere Bücher dorthin bringen, wo die Menschen sind, die sie brauchen und lesen wollen.


Der Anfang ist mit den ersten acht Verkaufsstellen gemacht. Um unser Angebot noch mehr Menschen zugänglich zu machen, suchen wir weitere Annahme- und Verkaufsstellen. Die Bücher in unseren Regalen werden über eine Kasse des Vertrauens bezahlt und kosten ein bzw. zwei Euro pro Stück. Wir befüllen die Regale und kontrollieren regelmäßig den Bestand. Sie haben also keinen Aufwand.
Bei der Auswahl des Angebots können wir uns ganz Ihren Bedürfnissen anpassen: ob ein Regal voll mit "Bobo" und "Conny" für einen Kindergarten, englische Literatur für ein original englisches Teehaus oder Romane für Ihre Kantine. Sprechen Sie uns einfach an.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an bjoern.dobbertin@passage-hamburg.de